Innung, was bringt´s?

Ist Ihnen eigentlich bewusst, dass ohne die Innung ... 

  • das Refraktionsrecht für Augenoptiker nicht erstritten worden wäre,
  • der Augenoptiker nicht der einzige Leistungserbringer im Gesundheitswesen wäre, der auch ohne ärztliche Verordnung Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen darf,
  • die Kontaktlinsenanpassung den Augenärzten vorbehalten wäre,
  • die Abgabe von Sehhilfen für Versicherte der Krankenkassen im Ausschreibungsverfahren abgewickelt würde,
  • es keine amtlich anerkannten Sehteststellen von Augenoptikern gäbe,
  • eine Meisterpräsenz in der Handwerksordnung nicht mehr festgeschrieben wäre,
  • die Ausnahmegenehmigung ohne Sach- und Fachkundeprüfung erfolgen würde,
  • Gesellenprüfungen und die überbetriebliche Ausbildung allein in den Händen der Handwerkskammern lägen,
  • es keine (kostenfreien) Fachschulen und Fachhochschulen gäbe,
  • es keine Verfahren gegen die Ärzte für Augenheilkunde in Sachen Brillenabgabe gäbe.

Dieses und vieles mehr hat der Berufsstand in der Gemeinschaft der Innung in den letzten Jahren für Sie erreicht. Darum sind Sie Innungsmitglied! Damit Sie in Zukunft in Ihrem Beruf arbeiten können wie bisher!

Neuigkeiten

Wie Sie der Tagespresse bereits entnehmen konnten, haben Bund und Länder am späten gestrigen Abend strengere Corona-Regeln beschlossen. Bindend für...

Weiterlesen

Seit gestern können Unternehmen, Soloselbständige und freiberuflich Tätige ihre Anträge für die Novemberhilfen stellen. Direkt nach erfolgreicher...

Weiterlesen

Die Betriebsbörse wurde aktualisiert. Sie finden sie in der beigefügten Datei sowie generell in der Rubrik "Dienstleistungen/Betrie...

Weiterlesen

Sie wollen sich mal selbst einen Überblick verschaffen, was das jüngst verabschiedete und auch bereits im Gesetzesblatt veröffentlichte "Dritte Gesetz...

Weiterlesen

Die BA (Bundesagentur für Arbeit) weist darauf hin, dass eine neue Anzeige der Kurzarbeit erfolgen muss, wenn eine Kurzarbeitspause von 3 Monaten...

Weiterlesen

ACHTUNG:

Die Fachakademie für Augenoptik in Hankensbüttel ist aktuell NICHT

von etwaigen gesundheitsbedingten Einschränkungen betroffen!!

Der...

Weiterlesen

Termine

 

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO