Gute Gründe für...

Gemeinsam erfolgreich!

Die augenoptische Interessenvertretung ist die Aufgabe unserer Landesinnung. Sie wird leider oft unterschätzt, weil sie nicht immer in „Euro und Cent” sichtbar wird. Aber ohne sie würde Ihr beruflicher Alltag ganz anders aussehen!

Was wir für Sie erreichen:

Refraktionsrecht, Kontaktlinsenanpassung, Meisterausbildung, überbetriebliche Ausbildung, Ausnahmegenehmigung, Höherpositionierung und vieles, vieles mehr... Dafür stehen wir!

Interessenvertretung:

Auch die Lobbyarbeit und den Kontakt zu wichtigen Entscheidungsträgern aus Politik und Gesundheitswesen nehmen wir sehr ernst. Damit Ihre Interessen gewahrt bleiben und Ihre Arbeit gestärkt wird!

 

Mit einer Innungsmitgliedschaft treffen Sie die richtige Wahl. 

Denn: Die Mitgliedschaft ist mehr wert als das Papier Ihrer Beitrittserklärung. 

 

Mit Ihrem  Grundbeitrag sorgen Sie dafür, dass Musterprozesse geführt werden können. Auch der berufspolitischen Lobbyarbeit ebnen Sie erst durch Ihre Mitgliedschaft den Weg. Sie unterstützen also aktiv Ihren Berufsstand.

Der Zusatzbeitrag kommt der Ausbildung in der Augenoptik zugute. Qualifizierter und gut ausgebildeter Nachwuchs ist unbezahlbar. Für Sie als Inhaber, für Ihre Kunden als Ansprechpartner. Das ist Ihre Investition in die Zukunft!

Mit dem Fortbildungsbeitrag werden die Fachhochschulen finanziell unterstützt. Somit schaffen Sie die Basis für die Höherpositionierung Ihres Berufsstandes.

Und der restliche Beitrag? Sie haben Fragen zur Abrechnung mit den Krankenkassen, brauchen arbeitsrechtlichen Rat, suchen einen neuen Gesellen oder wollen Ihre Marketingaktivitäten überprüfen lassen? Kein Problem! Denn unser Service- und Dienstleistungsangebot steht Ihnen als Innungsmitglied offen.

 

Wobei Ihnen die Innung ganz konkret hilft??

 

Zum Beispiel dabei, die bürokratischen Hürden zu meistern, die gefühlt täglich neu auf Sie zukommen!!

Um nur einige gesetzliche Neuerungen und deren Herausforderungen der letzten Jahre zu benennen, die wir mit Ihnen gemeinsam gemeistert haben:

  • ...

 

 

Neuigkeiten

Mit Wirkung zum 1. Januar 2021 ist die „Verordnung zum Schutz gegen die nichtionisierende Strahlung bei der Anwendung am Menschen“ (NiSV) in Kraft...

Weiterlesen

Die Betriebsbörse wurde aktualisiert. Sie finden sie in der beigefügten Datei sowie generell in der Rubrik "Dienstleistungen/Betrie...

Weiterlesen

Am 19.02.2021 wurde die Corona-Verordnung des Landes Schleswig-Holstein erneut geändert, sie gilt seit dem 20.02.2021.

Sie finden die geänderte...

Weiterlesen

Ein sehr aufmerksames Innungsmitglied hat uns über einen Link informiert, unter dem Sie für Niedersachsen sehen können, ob auch Ihr Landkreis...

Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass auch Landkreise eigene Allgemeinverfügungen erlassen können. Dies geschieht beispielsweise, wenn...

Weiterlesen

Zu der Frage, unter welchen Bedingungen eine Einordnung in die Gruppe 2 der Impf-Reihenfolge stattfindet, finden Sie anbei die Tabelle der...

Weiterlesen

Termine

 

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO