Gute Gründe für...

Gemeinsam erfolgreich!

Die augenoptische Interessenvertretung ist die Aufgabe unserer Landesinnung. Sie wird leider oft unterschätzt, weil sie nicht immer in „Euro und Cent” sichtbar wird. Aber ohne sie würde Ihr beruflicher Alltag ganz anders aussehen!

Was wir für Sie erreichen:

Refraktionsrecht, Kontaktlinsenanpassung, Meisterausbildung, überbetriebliche Ausbildung, Ausnahmegenehmigung, Höherpositionierung und vieles, vieles mehr... Dafür stehen wir!

Interessenvertretung:

Auch die Lobbyarbeit und den Kontakt zu wichtigen Entscheidungsträgern aus Politik und Gesundheitswesen nehmen wir sehr ernst. Damit Ihre Interessen gewahrt bleiben und Ihre Arbeit gestärkt wird!

 

Mit einer Innungsmitgliedschaft treffen Sie die richtige Wahl. 

Denn: Die Mitgliedschaft ist mehr wert als das Papier Ihrer Beitrittserklärung. 

 

Mit Ihrem  Grundbeitrag sorgen Sie dafür, dass Musterprozesse geführt werden können. Auch der berufspolitischen Lobbyarbeit ebnen Sie erst durch Ihre Mitgliedschaft den Weg. Sie unterstützen also aktiv Ihren Berufsstand.

Der Zusatzbeitrag kommt der Ausbildung in der Augenoptik zugute. Qualifizierter und gut ausgebildeter Nachwuchs ist unbezahlbar. Für Sie als Inhaber, für Ihre Kunden als Ansprechpartner. Das ist Ihre Investition in die Zukunft!

Mit dem Fortbildungsbeitrag werden die Fachhochschulen finanziell unterstützt. Somit schaffen Sie die Basis für die Höherpositionierung Ihres Berufsstandes.

Und der restliche Beitrag? Sie haben Fragen zur Abrechnung mit den Krankenkassen, brauchen arbeitsrechtlichen Rat, suchen einen neuen Gesellen oder wollen Ihre Marketingaktivitäten überprüfen lassen? Kein Problem! Denn unser Service- und Dienstleistungsangebot steht Ihnen als Innungsmitglied offen.

Neuigkeiten

Aus der Liste der zum Dualen System Deutschland zugelassenen Entsorgungsunternehmen für die Vorgaben des Verpackungsgesetzes ist der...

Weiterlesen

Am Rande der ZVA-Mitgliederversammlung in Warnemünde am vergangenen Wochenende wurde Thomas Truckenbrod, Präsident des ZVA, von Holger Schwanneke,...

Weiterlesen

Der Rundfunkbeitrag, den Handwerksbetriebe zahlen müssen, berechnet sich anhand der Anzahl der Betriebsstätten, Mitarbeiter oder der Firmenwagen....

Weiterlesen

Ab dem 01.03.2019 gilt ein neuer Vertrag mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) inklusive neuer Preisliste. Die Änderungen betreffen im...

Weiterlesen

Die Betriebsbörse wurde aktualisiert. Sie finden sie in der beigefügten Datei sowie generell in der Rubrik "Dienstleistungen/Betriebsbörse".

...

Weiterlesen

Im geschützten Mitgliederbereich in der Rubrik "Krankenkassen/Weitere Kassenverträge" halten wir zwei neue Übersichten für Sie bereit. Sie finden...

Weiterlesen

Termine

21. - 22.05.2019 Vocatium-Messe, Hannover

15. - 23.06.2019 IdeenExpo, Hannover

06.07.2019 Freisprechungsfeier Osnabrück

24.08.2019 Freisprechungsfeier in Delmenhorst

31.08.2019 Freisprechungsfeiern in Wittingen und Neumünster

20.09.2019 Lange Nacht der Berufe, Hannover

12.10.2019 ZVA-Obermeistertagung in Hannover

13.10.2019 SICHT.KONTAKTE 2019 in Hannover

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO