Freisprechungsfeier Augenoptik: DURCHBLICK BEWIESEN!!!

 

Jessica Koopmann, Anna-Lena Kramp und Pascal Bredow erhalten Sonderpreise der

Carl Zeiss Vision GmbH

 

Dass sie Durchblick haben, haben in diesem Jahr 147 Augenoptiker-Auszubildende aus der Innungs-Region Ost-/Süd-Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern bewiesen. Sie haben die Gesellenprüfung bestanden und damit allen Grund, positiv in die Zukunft zu schauen. Im Rahmen der traditionellen Freisprechungsfeier der Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen wurden sie am 26. August 2017 ins Berufsleben entlassen. Der Stellvertretende Landesinnungsobermeister Giovanni Di Noto sprach die angehenden Augenoptiker bei den Feierlichkeiten in der Stadthalle Wittingen von den Pflichten der Ausbildung frei und erklärte sie zu Gesellen.

Di Noto lobte die neuen Gesellinnen und Gesellen für ihren Fleiß und die auf sich genommenen Mühen: "Sie dürfen sich ab heute nicht nur als vollwertige Augenoptiker fühlen, sondern auch als solche bezeichnen. Ein Beruf mit Tradition und Zukunft – Ihre Aussichten, liebe Gesellinnen und Gesellen, sind glänzend!" Den "Unterstützern", wie Ausbildungsbetrieben, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern dankte er "dafür, dass Sie an diese jungen Menschen geglaubt haben, ihnen Hilfe haben zukommen lassen und letztlich durch Ihren individuellen Einsatz dafür gesorgt haben, dass hier und heute 147 neue Gesellinnen und Gesellen gefeiert werden können".

Der Höhepunkt der Feier war die Übergabe der Gesellenbriefe sowie die Prämierung der besten Auszubildenden. Sieben Auszubildende wurden für Ihre "guten" Noten gesondert geehrt, jede von ihnen erhielt neben einem Blumenstrauß noch einen Buchpreis der Landesinnung sowie einen 300,- Euro-Weiterbildungsgutschein - anrechenbar für die Meisterschule in der Fachakademie für Augenoptik in Hankensbüttel.

 

Die Preise der Firma Carl Zeiss Vision für die beste theoretische Prüfung bekamen Jessica Koopmann (Fielmann AG & Co. oHG / Buchholz - für die Auszubildenden aus Hankensbüttel) und Anna-Lena Kramp (Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG / Hildesheim - für die Auszubildenden aus Hannover) sowie für die beste Praxisprüfung Pascal Bredow (Fielmann AG & Co. OHG, Goslar).

 

Im Rahmen der Feier wurden auch die neuen Meister der Fachakademie für Augenoptik in Hankensbüttel geehrt und gefeiert. Sechs von Ihnen erhielten ihre Meisterbriefe aus der Hand des Stellvertretenden Landesinnungsobermeisters Giovanni Di Noto.

 

 

Kerndaten:                                                                                                                  

 

Freisprechungsfeier der Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen

für die Innungs-Region Ost-/Süd-Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern                                                                      

Datum: Samstag, 26. August 2017, 19.00 Uhr                                                                              

Ort: Stadthalle Wittingen, Schützenstraße 21,  29378 Wittingen         

                                                                        

Kontakt: 

Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen  in Niedersachsen und Bremen

Yvonne Buttstädt (Marketing & BWL) - Tel.: 0511 - 307960 - marketing@brille-nord.de  -  www.brille-nord.de

Und hier finden Sie die Fotos von der Veranstaltung: Fotograf Hagen Lindenschmidt

Und dies sind die neuen Meister:

Neuigkeiten

ACHTUNG: Wir haben gerade den Hinweis erhalten, dass Ordnungsämter Bußgelder bei Betrieben jeglicher Branche verteilen, wenn entsprechende...

Weiterlesen

Wie im aktuellen Rundschreiben zugesagt, finden Sie die beiden ergänzten Preislisten zum einen in der Rubrik "Krankenkassen/Weitere Kassenverträge"...

Weiterlesen

Die neue Werbekampagne "Aber sicher zum Optiker" startet am 13.07.2020! Alle Informationen dazu finden Sie im aktuellen Sonder-Rundschreiben sowie im...

Weiterlesen

Bundestag und Bundesrat haben gestern wichtigen Teilen des Konjunkturpakets zugestimmt, so ist die Mehrwertsteuersenkung vom 01.07. - 31.12.2020 nun...

Weiterlesen

ACHTUNG: bis zum 30.06.2020 besteht letztmalig die Möglichkeit, Kurzarbeit für den Monat März abzurechnen. Unternehmen haben gesetzlich rückwirkend...

Weiterlesen

Am gestrigen 20. Juni 2020 hat die Mitgliederversammlung der LI Schleswig-Holstein die Verlegung der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) ab dem...

Weiterlesen

Termine

 

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO