Betriebswirtschaftliche Seminare

Kalkulation, Controlling und Excel für Augenoptiker

Die Seminare berücksichtigen typische Anwendungsfälle eines Augenoptikbetriebes.

 

Es werden  folgende betriebswirtschaftliche Workshops angeboten:

 

Controlling für Augenoptiker

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Zahlen mit in den Workshop zu nehmen, um damit zu arbeiten. Am Ende des Kurses soll jeder Teilnehmer Klarheit darüber gewonnen haben, ob er mit seiner Kalkulation noch auf Kurs ist und ob wichtige unternehmerische Kennzahlen wie gewünscht ausfallen.

Inhalt:

  • Abweichungsanalyse
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Zielkostenrechnung
  • Gewinnschwellenanalyse (Break-Even-Point)
  • Kennzahlenanalyse
  • Marketing-Controlling

Nächster Termin:

19.10.2017 in Hannover

5 UE; Einzelschulungen auf Anfrage möglich

 

Kalkulation für Augenoptiker

Betriebsinhaber, die mit ihrem Augenoptikbetrieb langfristig erfolgreich im Konkurrenzumfeld bestehen wollen, sind verstärkt gefordert, betriebswirtschaftliche Kenntnisse anzuwenden. Kalkulationskenntnisse ermöglichen die Preisfindung für angebotene Produkte.

Inhalt:

  • Kostenarten ermitteln
  • Berechnung der „produktiven“ Stunden
  • Stunden-Verrechnungssätze
  • Aufteilung des Betriebes in verschiedene Kostenstellen
  • Berechnung der Gemeinkostenzuschlagssätze
  • Kalkulation auf Basis der Kostenstellen

Nächster Termin:

Frühjahr 2018 in Hannover

7 UE; Einzelschulungen auf Anfrage möglich

 

Excel

Das Seminar wird Excel anhand von typischen Anwendungsfällen eines Augenoptikbetriebes veranschaulichen. Dabei steht die Praxis klar im Vordergrund. Am Ende des Kurses soll jeder Teilnehmer die Grundfunktionen von Excel beherrschen.

Inhalt:

  • Grundlagen einer Tabellenkalkulation
  • Arbeiten und Erstellen von Tabellen
  • Dateneingabe und Texte
  • Kopieren, Formatieren, Löschen und Bearbeiten von Zahlen / Texten
  • Sortieren, Bezüge, Gültigkeiten und Funktionen
  • Layouterstellung, Kopf- und Fußzeilen, Druckersteuerung, Grafiken und Diagramme.

Nächste Termine:

21.09.2017 in Hannover

4 UE; Einzelschulungen auf Anfrage möglich

 

Ihre Vorteile:

Sie zahlen je Workshop einen Kostenbeitrag von nur 240,- € (inkl. MwSt.). Innungsmitglieder und deren Mitarbeiter erhalten einen Preisnachlass von 121,50 Euro auf den Seminarpreis!

Jeder Seminarteilnehmer erhält ausführliche Arbeitsunterlagen sowie Excel-Tabellen auf einer CD mit nach Hause.

Preise für Einzelschulungen erfragen Sie bitte unter 0511 307960.

Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, haben die Kurse maximal 20 Teilnehmer.

Neuigkeiten

Auch vom Kuratorium Gutes Sehen (KGS) liegt uns eine interessante Pressemeldung zum "Welttag des Sehens" vor. Sie öffnen sie durch Klick auf die...

Weiterlesen

Lesen Sie anlässlich des heutigen "World Sight Day" eine Pressemitteilung des ZVA, wieso Augenoptiker und Optometristen hierbei eine wichtige Rolle...

Weiterlesen

Folgende Nachricht zum Versorgungsvertrag mit der pronovaBKK erreicht uns gerade soeben vom ZVA:

In der Protokollnotiz zu § 2 des...

Weiterlesen

Die Betriebsbörse wurde aktualisiert. Sie finden sie in der beigefügten Datei sowie generell in der Rubrik "Dienstleistungen/Betriebsbörse".

...

Weiterlesen

Der Kundenmonitor 2018 bestätigte erneut die Ergebnisse der vergangenen Jahre:

Augenoptiker sind auch in diesem Jahr die Spitzenreiter in Sachen...

Weiterlesen

Im Oktober ist es wieder soweit, der ZVA ist bereits zum 12. Mal Partner der großen Licht-Test-Aktion des Zentralverband Deutsches...

Weiterlesen

Termine

11.11.2018 Zentrale Innungsversammlung 2/2018 der LI Niedersachsen & Bremen

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO
Fachakademie für Augenoptik in Hankenbüttel