Betriebsanalyse

Wir durchleuchten Ihre Zahlen, damit Sie wissen, wo Sie stehen.

Im Zuge der Betriebsanalyse wird detailliert auf die Gewinn- und Umsatzentwicklung, die Veränderung der Kostenpositionen im Zeitablauf sowie im Verhältnis zur Branche eingegangen. Darüber hinaus werden ausgewählte, betriebswirtschaftliche Kennzahlen betrachtet.

Im Rahmen der Beratung werden die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens analysiert und ein Handlungsplan zur Durchführung betrieblicher Veränderungsprozesse erstellt. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung der Veränderungen.

Ziel der Beratung ist es, dem Betriebsinhaber die derzeitige Entwicklung seines Unternehmens aufzuzeigen und geeignete Schritte zur Verbesserung der betriebswirtschaftlichen Situation zu empfehlen.

Sie erhalten zum Abschluss der Beratung einen detaillierten Analysebericht mit einer Situationsanalyse, der betriebswirtschaftlichen Auswertung Ihrer Zahlen und einer Kennzahlenanalyse samt Handlungsempfehlungen.

Die Betriebsanalyse wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Aus diesem Grund bieten wir die Betriebsanalyse für nur 115 € Reisekostenpauschale an.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ihr Ansprechpartner:

Gerhard Sievert, Diplom-Volkswirt
Betriebsberatung
Telefon: 0511 / 30796-0
Fax: 0511 / 30796-15
Email: beratung(at)brille-nord.de

BMWi ab 2014

Neuigkeiten

Am 06. und 07. September findet im Bremer Weser-Stadion die Ausbildungsmesse job4u statt. Wir sind auch vor Ort als Ansprechpartner für das...

Weiterlesen

Die Schulferien in Niedersachsen und Schleswig-Holstein sind vorbei, das neue Schuljahr läuft auf Hochtouren. Neben der Schultüte ist ein Sehtest für...

Weiterlesen

Am 07.09. findet in Hannover die "Stuzubi 2019" statt - und wir sind dabei!!!

 

Sie fragen sich, was das ist??

Stuzubi unterstützt seit 2007 mit...

Weiterlesen

Zum Beschluss des G-BA vom 20.06.2019 finden Sie anbei die Pressemitteilung des ZVA.

Weiterlesen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag, den 20.06.19 beschlossen, dass es auch Augenoptikern gestattet ist, hochgradig fehlsichtige...

Weiterlesen

Wie die GHM als Veranstalterin der opti mitteilt, wird die Messe in den Jahren 2021, 2023 und 2025 statt in München in Stuttgart stattfinden. Der...

Weiterlesen

Termine

24.08.2019 Freisprechungsfeier in Delmenhorst

31.08.2019 Freisprechungsfeiern in Wittingen und Neumünster

06.-07.09.2019 job4u Ausbildungsmesse in Bremen

07.09.2019 Stuzubi Ausbildungsmesse in Hannover

20.09.2019 Lange Nacht der Berufe, Hannover

12.10.2019 ZVA-Obermeistertagung in Hannover

13.10.2019 SICHT.KONTAKTE 2019 in Hannover

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO