Betriebsanalyse

Wir durchleuchten Ihre Zahlen, damit Sie wissen, wo Sie stehen.

Im Zuge der Betriebsanalyse wird detailliert auf die Gewinn- und Umsatzentwicklung, die Veränderung der Kostenpositionen im Zeitablauf sowie im Verhältnis zur Branche eingegangen. Darüber hinaus werden ausgewählte, betriebswirtschaftliche Kennzahlen betrachtet.

Im Rahmen der Beratung werden die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens analysiert und ein Handlungsplan zur Durchführung betrieblicher Veränderungsprozesse erstellt. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung der Veränderungen.

Ziel der Beratung ist es, dem Betriebsinhaber die derzeitige Entwicklung seines Unternehmens aufzuzeigen und geeignete Schritte zur Verbesserung der betriebswirtschaftlichen Situation zu empfehlen.

Sie erhalten zum Abschluss der Beratung einen detaillierten Analysebericht mit einer Situationsanalyse, der betriebswirtschaftlichen Auswertung Ihrer Zahlen und einer Kennzahlenanalyse samt Handlungsempfehlungen.

Die Betriebsanalyse wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Aus diesem Grund bieten wir die Betriebsanalyse für nur 115 € Reisekostenpauschale an.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ihr Ansprechpartner:

Gerhard Sievert, Diplom-Volkswirt
Betriebsberatung
Telefon: 0511 / 30796-0
Fax: 0511 / 30796-15
Email: beratung(at)brille-nord.de

BMWi ab 2014

Neuigkeiten

ACHTUNG: Wir haben gerade den Hinweis erhalten, dass Ordnungsämter Bußgelder bei Betrieben jeglicher Branche verteilen, wenn entsprechende...

Weiterlesen

Wie im aktuellen Rundschreiben zugesagt, finden Sie die beiden ergänzten Preislisten zum einen in der Rubrik "Krankenkassen/Weitere Kassenverträge"...

Weiterlesen

Die neue Werbekampagne "Aber sicher zum Optiker" startet am 13.07.2020! Alle Informationen dazu finden Sie im aktuellen Sonder-Rundschreiben sowie im...

Weiterlesen

Bundestag und Bundesrat haben gestern wichtigen Teilen des Konjunkturpakets zugestimmt, so ist die Mehrwertsteuersenkung vom 01.07. - 31.12.2020 nun...

Weiterlesen

ACHTUNG: bis zum 30.06.2020 besteht letztmalig die Möglichkeit, Kurzarbeit für den Monat März abzurechnen. Unternehmen haben gesetzlich rückwirkend...

Weiterlesen

Am gestrigen 20. Juni 2020 hat die Mitgliederversammlung der LI Schleswig-Holstein die Verlegung der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) ab dem...

Weiterlesen

Termine

 

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO