Aus- und Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Ihr Ansprechpartner für die augenoptische Aus- und Weiterbildung in Schleswig-Holstein ist die Landesberufsschule der Augenoptiker in der Wiekstraße 5 in 23570 Lübeck-Travemünde, Telefon 04502 887421.

Leider liegt uns für das Jahr 2020 keine Information über vor Ort verfügbare Kurse vor. 

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse gern in Ihrer LI-Geschäftsstelle

oder direkt in der

Fachakademie für Augenoptik in Hankensbüttel unter Telefon 05832 720220

oder per E-Mail an sekretariat(at)fachakademie-augenoptik.de.

 

 

Neuigkeiten

Unter dem Absender "Bundesministerium für Gesundheit" wird aktuell die als Foto beigefügte E-Mail mit dem Betreff "Corona-Schutz am Arbeitsplatz"...

Weiterlesen

Das Bundeministerium für Bildung und Forschung hat die Richtlinie zur Bildungsprämie um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Ursprünglich...

Weiterlesen

Haben Sie es schon geklickt??

Den neuen Song zur Ausbildung in Hankensbüttel bzw. "Hankytown"???

Einfach hitverdächtig!!!

 

 

Weiterlesen

Es ist wieder soweit: der Kundenmonitor Deutschland hat die Ergebnisse der Kundenzufriedenheits-Umfrage des aktuellen Jahres veröffentlich. Und:

di...

Weiterlesen

Achtung bei der Abrechnung mit der AOK Baden-Württemberg! Diese ist nach dem HHVG NICHT dem AOK-Bundesvertrag beigetreten, sondern hat einen...

Weiterlesen

Die Betriebsbörse wurde aktualisiert. Sie finden sie in der beigefügten Datei sowie generell in der Rubrik "Dienstleistungen/Betrie...

Weiterlesen

Termine

 

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO