Aus- und Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Ihr Ansprechpartner für die augenoptische Aus- und Weiterbildung in Schleswig-Holstein ist die Landesberufsschule der Augenoptiker in der Wiekstraße 5 in 23570 Lübeck-Travemünde, Telefon 04502 887421.

Leider liegt uns für das Jahr 2020 keine Information über vor Ort verfügbare Kurse vor. 

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse gern in Ihrer LI-Geschäftsstelle

oder direkt in der

Fachakademie für Augenoptik in Hankensbüttel unter Telefon 05832 720220

oder per E-Mail an sekretariat(at)fachakademie-augenoptik.de.

 

 

Neuigkeiten

Auch die IKK classic bietet Firmenkunden in der Corona-Zeit eine unkomplizierte und unbürokratische Stundung der Sozialversicherungsbeiträge an. Das...

Weiterlesen

Die Generaldirektion Wettbewerb der EU-Kommission verschickt aktuell einen Fragebogen an ausgewählte Augenoptikbetriebe bezüglich der Konsequenzen...

Weiterlesen

Zur Verbesserung der Liquidität der Betriebe hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) eine Stundung der...

Weiterlesen

Es gibt Vereinfachungen bei der Beantragung von Kurzarbeit! Es muss nach wie vor zuerst die Kurzarbeit angezeigt werden, danach folgt der Antrag....

Weiterlesen

Zu den vielen Fragen rund um das Steuerrecht in Zeiten von Corona hat das Bundesministerium der Finanzen einen FAQ-Katalog veröffentlicht. Der Katalog...

Weiterlesen

Nach wochenlangen Ankündigungen hat das Bundesministerium der Finanzen in seiner Pressemitteilung vom 07.04.2020 darauf hingewiesen, dass...

Weiterlesen

Termine

04. - 13.05.2020 Regionale Innungsversammlungen 1.2020

09.05.2020 Mitgliederversammlung SH 1/2020 in Neumünster

10.07.2020 Freisprechungsfeier in Delmenhorst

11.07.2020 Freisprechungsfeier in Osnabrück

18.07.2020 Freisprechungsfeier in Wittingen

29.08.2020 Freisprechungsfeier in Neumünster

1 mal im Jahr zum Optiker 1xO